Ihr Luftkurort fürs Wohnzimmer

Mehr Energie für mehr Lebensfreude

Sauerstoff-Energie-Therapie

Mehr Energie für mehr Lebensfreude

Die Sauerstoff-Energie-Therapie (SET) ist eine innovative Inhalationstherapie, die die Sauerstoff-Verwertung in den Zellen auf natürliche Weise steigert, ohne zusätzlich Sauerstoff zuzuführen. SET, auch als Spirovitaltherapie bekannt, verbessert die Funktion und Regulation des vegetativen Nervensystems. Das Einatmen von „aktivierter Luft“ führt zu einer Verbesserung der Energiebilanz und schafft damit neue Lebensqualität durch Vitalität. Deshalb hilft SET vor allem bei Lungenerkrankungen wie COPD, chronischer Bronchitis und AsthmaWie Sie SET anwenden, lesen Sie auf den folgenden Seiten.

Wie funktioniert SET?

In den von uns entwickelten SET-Inhalationsgeräten wird in einer speziellen Reaktionskammer Sauerstoff mit Hilfe eines Katalysators unter Lichteinfluss kurz in einen energiereicheren Zustand gebracht. Kehrt der Sauerstoff in seinen Grundzustand zurück, wird Energie frei. Die Wassermoleküle in der Atemluft außerhalb der Reaktionskammer übernehmen diese Energie. Diese „aktivierte Luft“, die nun energiereiche Wassermoleküle enthält, wird über eine Atemnasenbrille eingeatmet, z. B. 2 bis 3 Mal am Tag für 20 Minuten oder als Kuranwendung beim Therapeuten mit insgesamt 10 bis 30 Behandlungen. 

SET PDF
Unsere Informationsbroschüre
zum Download

SET5 für Sauerstoff-Energie-Therapie

Die Sauerstoff-Energie-Therapie verbessert bestehende Regulationsstörungen des vegetativen Nervensystems und verbessert dadurch die Funktion und Regulation der Organe, Zellen und Selbstheilungskräfte. Sie stabilisiert die Herzfrequenz und senkt Stressreaktionen im Körper

Sauerstoff-Energie-Therapie für Wellness und Beauty

SET wird bei folgenden Krankheiten empfohlen:

COPD

 

Asthma

 

Und: Schlafapnoe, Rheuma, Fibromalgie, Burnout-Syndrom, ADHS u. a.

So funktioniert SET: Sehen Sie im Video, wie die Sauerstoff-Energie-Therapie auch Ihnen helfen kann